Termine und Künstlernachrichten



Diese Spielzeit singt DANIEL LEWIS WILLIAMS die folgenden Partien unter anderem:


Rocco, FIDELIO, Opera di Roma, Rom, Italien
Dansker, BILLY BUDD, Bayerische Staatsoper, München, Deutschland
Holzhacker, KÖNIGSKINDER, Bayerische Staatsoper, München, Deutschland
Peneios, DAPHNE, Teatro La Fenice, Venezia, Italien
Daland, FLIEGENDER HOLLÄNDER, Theater der Stadt Trier, Deutschland
Timur, TURANDOT, Nationale Reisopera, Holland



In November 2006 singt DANIEL LEWIS WILLIAMS die Partie des Dom Juam de Sylva aus der Oper DOM SEBASTIEN DE PORTUGAL from Donizetti mit dem Opera Orchestra of New York, Maestra Eve Queler, Dirigentin, in Carnegie Hall, New York City.




Weitere Termine werden später veröffentlicht.




Kritiken zu der Neuinzenierung von DAPHNE, Teatro La Fenice, Venezia:

  • . . . von beeindrückender Intensität, erzeugt durch Wärme und lyrische Qualitäten sowie die ausgewogene Tiefe der Stimme war der Peneios von DANIEL LEWIS WILLIAMS.
    La Nuova, Italien, Juni 2005


  • . . . von großer Intensität der Basso Cantabile von DANIEL LEWIS WILLIAMS.
    Il Gazzettino, Italien, Juni 2005


  • Hervorragned der gute Peneios von DANIEL LEWIS WILLIAMS.
    Operaclick, June 2005